Kochen mit Martin - 'S gsunde Körberl

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:





Marillenfleck
Zutaten:
  • Marillen
  • 200 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 200 g Staubzucker
  • 4 EL Maisstärke
  • 5 Eier
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • Zitronenschale von 1/2 Bio-Zitrone
  • etwas Zimt

Butter mit dem halben Staubzucker und 5 Dotter schaumig rühren.
Vanillezucker, Zimt und Zitronenschale dazu.
5 Eiklar steif schlagen, restlicher Staubzucker und Maisstärke unterrühren.
Mehl unter die Buttermasse rühren und Eiklar unterheben.
Dicht mit Obst belegen und ca 45 Minuten bei 200° backen.

Melanzani-Sugo auf Linguine
Zutaten:
  • 1 Melanzani, ca 300 g
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Stängel Petersilie
  • 5 EL Olivenöl
  • 500 g Paradeiser
  • Salz
  • 1 Zucker
  • Oregano
  • Pfeffer
  • 200 g Linguine
  • 125 g Ricotta

Melanzani waschen und klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch würfeln. Petersilie fein hacken.
3 El Olivenöl erhitzen und die Melanzaniwürfel darin rundum hellbraun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, kurz mitbraten.
Paradeiser würfelig schneiden und mit 1 Tasse Wasser aufkochen. Mit Salz, einer Prise Zucker, Oregano und Pfeffer würzen. Bei milder Hitze 5 Min schmoren.

Linguine im kochenden Salzwasser al dente garen. Nudeln abgießen und unter die Sauce mischen.
Mit 125 g Ricotta in kleinen Nocken anrichten, mit Petersilie bestreuen und mit 1-2 El Olivenöl beträufelt servieren.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü