Kochen mit Martin - 'S gsunde Körberl

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:




Einmal Beikost bitte!
Ab dem 11. Monat

Buntes Nudelgericht
Zutaten:
  • 3 EL Farfalle
  • 50 g Karotten
  • 50 g Zucchini
  • 30 ml Wasser
  • 1 Blatt frisches Basilikum
  • 1 Apfelspalte
  • 2 TL Beikostöl

Farfalle weich kochen (al dente ist noch zu hart ...)
Geschälte Karotten und Zucchini fein raspeln, im Wasser aufkochen und bei kleiner Hitze weich kochen. Das fein gehackte Basilikumblatt unterrühren.
Farfalle und Gemüse vermischen und grob pürieren.
Apfelspalte unterreiben und das Beikostöl einrühren.


Gemüseeintopf
Zutaten:
  • 50 g Erdapfel
  • 50 g Fenchel
  • 50 g Karotten
  • 50 g Erbsen (TK)
  • 1/4 l Wasser
  • etwas Schnittlauch
  • 1 kleines Stück Birne
  • 2 TL Beikostöl

Erdäpfel, Karotten und Fenchel klein würfeln und zusammen mit den Erbsen bei kleiner Hitze 20 Minuten weich kochen.
Unter den abgekühlten Brei das Beikostöl und das geriebene Birnenstück (ohne Kerngehäuse) unterrühren.
Ein, zwei Schnittlauchstängel in feine Röllchen schneiden und darüber streuen.

Haferflocken-Pastinaken-Brei
Zutaten:
  • 2 EL Haferflocken
  • 100 g Pastineken
  • 100 ml Wasser
  • 1/2 Apfel
  • 2 TL Beikostöl

Geschälte und kleinwürfelig geschnittene Pastineken zusammen mit den Haferflocken im Wasser bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen. Mit einer Gabel fein zerdrücken oder pürieren.
Den entkernten Apfel reiben und mit dem Beikostöl unter den abgekühlten Brei rühren.

Dieser Brei ist auch eine gute Grundlage für einen Obst-Getreide-Brei.
Einen reifen Pfirsich oder eine halbe Banane pürieren und unterheben.

Bananensterz
Polenta in der Milch aufkochen und unter fallweisem Umrühren 10 Minuten quellen lassen.
Banane grob zerdrücken und unter den Sterz rühren.


Zutaten:
  • 2 EL Polenta
  • 200 ml Vollmilch 3,5%
  • 50 g Banane


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü