Kochen mit Martin - 'S gsunde Körberl

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:





Chinakohl süßsauer
Zutaten:
  • 500 g Chinakohl
  • 1 TL Harissa (Chilipaste)
  • 20 dag Rindsfaschiertes
  • Sonnenblumenöl
  • etwas glutamat- und hefefreie Suppenwürze
  • Salz, Zucker
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Apfelessig
  • 1/8 DAC
  • 2 TL Sesamöl


Chinakohl der Länge Nach vierteln und in 2 cm breite Streifen schneiden. Das Rindsfaschierte unter ständigem Rühren in etwas Öl (idealerweise in einem Wok) braten und zur Seite schieben. 1 Prise Salz und 1 EL Zucker in der verbliebenen Flüssigkeit auflösen, Harissa dazu und den Chinakohl gut unterheben und 5 min unter Rühren braten.
Suppenwürze, Sojasauce, Essig und vom DAC 2 EL untermischen (mit dem Rest des Weines verfahren Sie nach eigenem Gutdünken) und zugedeckt gut 6 Minuten dünsten. Währenddessen können Sie den übergebliebenen Wein verkosten.
Chinakohl mit Sesamöl betreufeln und mit Reis servieren.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü